Kontakt-Formular   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Startseite > Wohnhygiene > Hausstaubmilben

Hausstaubmilben

Hausstaubmilben gehören zur häuslichen Umgebung. Während gesunde Personen durch sie nicht beeinträchtigt werden, sollten Hausstaubmilbenallergiker sich mit bewährten, vom Arzt empfohlenen Massnahmen vor dem Kontakt schützen. 

Hausstaubmilben sind winzige, von blossem Auge nicht sichtbare Spinnentierchen, die mit Ausnahme von Wohnungen auf einer Höhe von über 1200 m.ü.M in fast jeder Wohnung vorkommen. Sie ernähren sich u.a. von menschlichen und tierischen Hautschuppen und fühlen sich unter warmen Bedingungen und einer Luftfeuchtigkeit von über 50 % besonders wohl. Darum leben sie bevorzugt in Matratzen, Bettdecken, Kopfkissen, Polstermöbeln, Teppichen, Vorhängen und Tierkäfigen. Hausstaubmilben sind harmlos und übertragen keine Krankheiten. Entsprechend müssen gesunde Personen keine Risiken befürchten und auch keine Massnahmen gegen die winzigen Tierchen treffen.

Video Hausstaubmilben

Die üblichen Verhaltensempfehlungen zu gesundem Wohnen wie regelmässige Staubentfernung und dreimal tägliches Lüften unter Durchzug reichen vollkommen aus.

Zur Staubentfernung leistet das DELPHIN - Gerät nützliche Dienste.

 

Empfehlungen für Allergiker

Problematisch sind Hausstaubmilben hingegen für Allergiker. Denn in ihrem Kot scheiden die Tierchen bedeutende Allergene aus. Entsprechend gehören Hausstaubmilbenallergien zu den häufigsten Allergien in Innenräumen. Die Hausstaubmilbenallergie äussert sich das ganze Jahr über meist mit Schnupfen und gelegentlich einer zusätzlichen Bindehautentzündung der Augen; seltener reagieren Betroffene mit Asthma.

Die bewährten Massnahmen bei Patienten mit Hausstaubmilbenallergie sind bekannt: So sollte man milbendichte Matratzenüberzüge verwenden und Duvets, Kopfkissen und Bettwäsche häufig bei 60° C waschen.    Staubansammlungen mit Ebenso wichtig ist das regelmässige Stosslüften zur Senkung der Raumluftfeuchtigkeit.

Das DELPHIN Luft- und Raumreinigungssystem - Gerät entfernt Milbenkot aus der Matratze und behält den Staub im Wasser. Gleichzeitig wird ein grosser Teil der Raumluft von Viren und Pollen gereinigt.  


 Gabriela Sturzenegger Portrait Schwarz Weiss

 Kontakt

Gabriela Sturzenegger

Med. Praxisassistentin Allergieberatung

&

Verkauf Gesundheitsprodukte

Rychenbergstrasse 305
CH-8404 Winterthur

Telefon +41 52 242 31 87

Mobile +41 79 695 60 18

 info@gabriela-sturzenegger.ch

www.gabriela-sturzenegger.ch

 
Seitenanfang